Kein Weg ist zu weit oder zu steil…

Heute möchte ich über meinen neuen Weg berichten, den ich vor zwei Monaten eingeschlagen habe. Aber ich sollte erst vom Anfang berichten. Vor 3,5 Jahren bekam ich ohne Vorwarnung die Diagnose MS. Im Rückblick gab es Anzeichen, die aber (von mir selbst) unter die Rubrik: ist nicht so schlimm fielen. Oder in die Rubrik: das …

Weiterlesen …Kein Weg ist zu weit oder zu steil…

Manchmal muss man Dinge hinterfragen…

…die man schon lange kennt! (ein Gastbeitrag von einem meiner besten Freunde! ;-)) Ich kenne da jemanden, der trinkt wie so viele Menschen gerne Kaffee. Schon viele Jahre, regelmässig und gerne. Früher aus Überzeugung und Spaß mit dem Hinweis: „Schwarz, zur Seele passend!“ Mit dem Spruch seiner Oma im Kopf: „Hätt der liebe Gott den …

Weiterlesen …Manchmal muss man Dinge hinterfragen…